Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

One billion rising - auch in Neukölln

Gegen Femizide und Frauenfeindlichkeit, für Gleichberechtigung, Bildung und Respekt – dafür erhoben sich am 14. Februar weltweit Frauen* und Verbündete. Die Kampagne „One Billion Rising” mobilisierte globale Solidarität und kollektive Stärke als Zeichen des Aufbruchs. Denn wir befinden uns immer noch in einer Situation, wo jede dritte Frau weltweit Opfer von Gewalt, sexueller Nötigung oder Misshandlung wird.

Auch vor dem Rathaus Neukölln war die Protestwelle sichtbar. Wir waren vor Ort und freuten uns über die gute Gesellschaft von anderen Unterstützer*innen und Vereinen wie den Stadtteilmüttern, Aufbruch Neukölln e.V. und weiteren.
Gemeinsam kämpfen wir weiter für die Befreiung und Ermächtigung von Frauen*!

http://www.onebillionrising.de/was-ist-one-billion-rising/


Aktuelle Termine


One billion rising - auch in Neukölln

Gegen Femizide und Frauenfeindlichkeit, für Gleichberechtigung, Bildung und Respekt – dafür erhoben sich am 14. Februar weltweit Frauen* und Verbündete. Die Kampagne „One Billion Rising” mobilisierte globale Solidarität und kollektive Stärke als Zeichen des Aufbruchs. Denn wir befinden uns immer noch in einer Situation, wo jede dritte Frau weltweit Opfer von Gewalt, sexueller Nötigung oder Misshandlung wird.

Auch vor dem Rathaus Neukölln war die Protestwelle sichtbar. Wir waren vor Ort und freuten uns über die gute Gesellschaft von anderen Unterstützer*innen und Vereinen wie den Stadtteilmüttern, Aufbruch Neukölln e.V. und weiteren.
Gemeinsam kämpfen wir weiter für die Befreiung und Ermächtigung von Frauen*!

http://www.onebillionrising.de/was-ist-one-billion-rising/