Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Heute ist der 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz durch die sowjetische Armee.

 

Aus diesem Anlass findet im Rathaus Neukölln eine öffentliche Gedenkveranstaltung statt. Los geht es um 17 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Neukölln mit politischen Reden. Außerdem lesen Schüler*innen der Fritz-Karsen-Schule Berichte von Zeitzeug*innen.

Im Rahmen der Veranstaltung ist auch die empfehlenswerte Ausstellung "Ausgestoßen und verfolgt – Die jüdische Bevölkerung während des Nationalsozialismus in Neukölln" des Museums Neukölln zu sehen.

Wir laden alle Neuköllner*innen ein, gemeinsam den Opfern von Faschismus und Nationalsozialismus zu gedenken. Nie wieder!


Aktuelle Termine


Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Heute ist der 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz durch die sowjetische Armee.

 

Aus diesem Anlass findet im Rathaus Neukölln eine öffentliche Gedenkveranstaltung statt. Los geht es um 17 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Neukölln mit politischen Reden. Außerdem lesen Schüler*innen der Fritz-Karsen-Schule Berichte von Zeitzeug*innen.

Im Rahmen der Veranstaltung ist auch die empfehlenswerte Ausstellung "Ausgestoßen und verfolgt – Die jüdische Bevölkerung während des Nationalsozialismus in Neukölln" des Museums Neukölln zu sehen.

Wir laden alle Neuköllner*innen ein, gemeinsam den Opfern von Faschismus und Nationalsozialismus zu gedenken. Nie wieder!