Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE schlägt gemeinsame Entschließung der BVV-Neukölln wegen neonazistischer Anschläge auf Anton-Schmaus-Haus vor

Im der Nacht zum 9. November 2011 ist das Anton-Schmaus-Haus zum zweiten mal innerhalb eines Jahres Opfer von vermeintlich rechtsextremistischen Brandanschlägen geworden. Am Jahrestag der antisemitischen „Reichspogromnacht“ von 1938 und des „Falls der Berliner Mauer“ von vor 22 Jahren haben Neonazis erneut versucht, die Jugendeinrichtung der Falken in Britz in Brand zu setzten. Weiterlesen


DIE LINKE fragt nach Ursachen für Bildungsstreik in Neukölln?

Für den 17. November bereiten Schülerinnen und Schüler bundesweit Streikaktionen vor, um gegen die Situation an den Schulen zu protestieren. Auch Neuköllner Schulen sind dabei. Für die Fraktion DIE LINKE in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung fragt Thomas Licher das Bezirksamt nach Ursachen für Bildungsstreiks in Neukölln. Weiterlesen


Bericht von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Neukölln vom 27.10.11

Links in der BVV: Die Fraktion DIE LINKE. Daneben die Piratenfraktion.

Nach den Wahlen am 18. September 2011 hat sich am 27.10.11 vormittags das Abgeordnetenhaus und nachmittags die Bezirksverordnetenversammlung konstituiert. Für die LINKE sind am 18.09.11 Marlis Fuhrmann, Erika Mourges und Thomas Licher gewählt worden und in die BVV Neukölln eingezogen. Weiterlesen