Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Marlis Fuhrmann

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende | Sprecherin für Wohnungs- und Stadtplanungspolitik

Jürgen Sendel

Marlis Fuhrmann, geb. 16.4.58.Aus einer hannoverschen Gärtnerfamilie stammend, nach dem Wirtschaftsabitur Studium in Berlin. Als Dipl.-Ing. Landschaftsplanung gutachterlich gearbeitet.

Mein besonderes  Interesse in der Kommunalpolitik gilt den Bereichen Stadtplanung und Soziales. Ich bin stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der BVV Neukölln. Und vertrete sie in den Ausschüssen für „Stadtentwicklung und Wohnen“ (Vorsitz) sowie in „Straßen, Grünflächen und Ordnung“. Themen sind u. a. die Sicherung des Wohnungsbestandes vor Immobilienspekulation und die Eindämmung von Mietsteigerungen, insbesondere Milieuschutzgebiete ohne weitere Eigentums- und Ferienwohnungen und ein möglichst hoher Anteil sozialverträglicher Mieten bei großen Neubauvorhaben wie am Mariendorfer Weg. Für die Verwaltung wird ausreichend Personal und Finanzmittel gefordert: z. B. für das Wohnungsamt, um die Zweckentfremdung von Wohnungen zu verhindern und für eine Rekommunalisierung des Grünflächenamtes. Zu einer anderen Verkehrspolitik gehören der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer auf Neuköllner Straßen.

Wichtig ist mir die Ausweitung der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürgern bei der Planung. Dazu gehört die Zusammenarbeit mit stadtpolitischen Initiativen und die Unterstützung von Anliegen u.a. durch Einwohneranfragen an das Bezirksamt.

Ich bin Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  • Ausschuss für Stadtentwicklung & Wohnen (Vorsitz)
  • Ausschuss für Verkehr, Tiefbau & Ordnung
  • Ausschuss für Grünflächen
  • Kleingartenbeirat
  • Spielplatzbeirat
  • Milieuschutzbeirat

Kontakt: marlis.fuhrmann@die-linke-neukoelln.de

 


Sprechzeiten

Kommen Sie vorbei!
Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83
Raum A307

Sprechzeiten:
Montags 14-18 Uhr
Dienstags 10-14 Uhr
Donnerstag 14-18 Uhr

Wir freuen uns, von Ihren Anliegen und Fragen zu hören.
Fon: +49.30.90239-2003
Fax: +49.30.90239-3482