Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
o.Ang.
Novemberrevolution 1918/19 Rote Fahne am Rathaus Neukölln, Dez. 1918

Erinnern an 100 Jahre Novemberrevolution in Neukölln

Mit einem Antrag und einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung begeht die Linksfraktion den 100. Jahrestag der Novemberrevolution in Neukölln.

Mit dem Antrag "Öffentliches Erinnern an die Novemberrevolution in Neukölln" regt die Linksfraktion die Schaffung von Informations- und Gedenkangeboten im öffentlichen Raum an. Parallel zum Antrag laden wir alle Neuköllnerinnen und Neuköllner zur Veranstaltung "100 Jahre Novemberrevolution in Neukölln" ein. Hier können Sie sich über die revolutionären Ereignisse in Neukölln infomieren und gemeinsam mit dem Historiker Henning Holsten und Benedikt Hopmann, Mitinitiator von "100 Jahre unvollendete Revolution", über deren Bedeutung diskutieren.

 


Aktuelle Termine

o.Ang.
Novemberrevolution 1918/19 Rote Fahne am Rathaus Neukölln, Dez. 1918

Erinnern an 100 Jahre Novemberrevolution in Neukölln

Mit einem Antrag und einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung begeht die Linksfraktion den 100. Jahrestag der Novemberrevolution in Neukölln.

Mit dem Antrag "Öffentliches Erinnern an die Novemberrevolution in Neukölln" regt die Linksfraktion die Schaffung von Informations- und Gedenkangeboten im öffentlichen Raum an. Parallel zum Antrag laden wir alle Neuköllnerinnen und Neuköllner zur Veranstaltung "100 Jahre Novemberrevolution in Neukölln" ein. Hier können Sie sich über die revolutionären Ereignisse in Neukölln infomieren und gemeinsam mit dem Historiker Henning Holsten und Benedikt Hopmann, Mitinitiator von "100 Jahre unvollendete Revolution", über deren Bedeutung diskutieren.