Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Drogenkonsumraum als Lebensretter?

Der Treffpunkt Druckausgleich in der Karl-Marx-Str. 202 ist die Anlaufstelle für Drogensüchtige in Neukölln.

Als evidenzbasierte Angebote sind Drogenkonsumräume eine sinnvolle Ergänzung des bestehenden Drogenhilfesystems und Teil eines umfassenden Ansatzes der Risikominderung und der Überlebenshilfe.

Die Fraktion Die LINKE hatte beim Bezirksamt Neukölln in einem Antrag (Drs. Nr. 1224/XX) auf erweiterte Öffnungszeiten gedrängt und das war auch gut so!

Denn als einer der Konsumenten vor Ort fast zu Tode kam, war sofort eine der dort angestellten Krankenschwestern zur Stelle. Sie konnte die Erstversorgung vornehmen und den Notarzt rufen. Dieses Menschenleben hätte nicht gerettet werden können, wenn der Fixpunkt geschlossen gewesen wäre.

 


Aktuelle Termine


Drogenkonsumraum als Lebensretter?

Der Treffpunkt Druckausgleich in der Karl-Marx-Str. 202 ist die Anlaufstelle für Drogensüchtige in Neukölln.

Als evidenzbasierte Angebote sind Drogenkonsumräume eine sinnvolle Ergänzung des bestehenden Drogenhilfesystems und Teil eines umfassenden Ansatzes der Risikominderung und der Überlebenshilfe.

Die Fraktion Die LINKE hatte beim Bezirksamt Neukölln in einem Antrag (Drs. Nr. 1224/XX) auf erweiterte Öffnungszeiten gedrängt und das war auch gut so!

Denn als einer der Konsumenten vor Ort fast zu Tode kam, war sofort eine der dort angestellten Krankenschwestern zur Stelle. Sie konnte die Erstversorgung vornehmen und den Notarzt rufen. Dieses Menschenleben hätte nicht gerettet werden können, wenn der Fixpunkt geschlossen gewesen wäre.