Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Drogenkonsumraum: Ausweitung des Angebots

Seit ca. drei Monaten gibt es nun den von der Fraktion DIE LINKE Neukölln mitinitiierten Drogenkonsumraum in der Karl-Marx-Straße. Hier können Drogen in hygienischer und sicherer Umgebung konsumiert werden. Außerdem können Drogenkonsument*innen sich beraten lassen – vor Ort sind Sozialarbeiter*innen und Gesundheitspersonal.

Nun wird das Angebot auf Initiative der LINKEN ausgeweitet: Geplant sind erweitere Öffnungszeiten sowie die Aufstellung eines zweiten Spritzenautomaten.

Der Drogenkonsumraum ist ein Gewinn für Neukölln: Durch ihn wird die Belastung von Anwohner*innen durch drogenbezogene Verhaltensweisen geringer; für Konsument*innen werden gesundheitliche Risiken reduziert.

Auf Initiative der LINKEN werden die Öffnungszeiten des Drogenkonsumraums nun erweitert, so dass das Angebot an Wochentagen länger und auch am Wochenende zugänglich wird. Außerdem hat sich die Fraktion DIE LINKE erfolgreich dafür eingesetzt, dass in Neukölln ein zweiter Spritzenautomat aufgestellt wird, um den bisherigen Standort an der Hermannstraße zu entlasten.

Hier geht es zum Antrag für die Erweiterung der Öffnungszeiten.

Hier geht es zum Antrag für einen zweiten Spritzenautomaten.


Aktuelle Termine


Drogenkonsumraum: Ausweitung des Angebots

Seit ca. drei Monaten gibt es nun den von der Fraktion DIE LINKE Neukölln mitinitiierten Drogenkonsumraum in der Karl-Marx-Straße. Hier können Drogen in hygienischer und sicherer Umgebung konsumiert werden. Außerdem können Drogenkonsument*innen sich beraten lassen – vor Ort sind Sozialarbeiter*innen und Gesundheitspersonal.

Nun wird das Angebot auf Initiative der LINKEN ausgeweitet: Geplant sind erweitere Öffnungszeiten sowie die Aufstellung eines zweiten Spritzenautomaten.

Der Drogenkonsumraum ist ein Gewinn für Neukölln: Durch ihn wird die Belastung von Anwohner*innen durch drogenbezogene Verhaltensweisen geringer; für Konsument*innen werden gesundheitliche Risiken reduziert.

Auf Initiative der LINKEN werden die Öffnungszeiten des Drogenkonsumraums nun erweitert, so dass das Angebot an Wochentagen länger und auch am Wochenende zugänglich wird. Außerdem hat sich die Fraktion DIE LINKE erfolgreich dafür eingesetzt, dass in Neukölln ein zweiter Spritzenautomat aufgestellt wird, um den bisherigen Standort an der Hermannstraße zu entlasten.

Hier geht es zum Antrag für die Erweiterung der Öffnungszeiten.

Hier geht es zum Antrag für einen zweiten Spritzenautomaten.