Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Volksentscheid "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" jetzt umsetzen!

Am 26. September 2021 haben 59,1% der Wähler*innen in Berlin – insgesamt 1.035.950 Berliner*innen – für die Enteignung und Vergesellschaftung der Wohnungsbestände privater Immobilienkonzerne mit über 3.000 Wohnungen gestimmt. Diese Entscheidung gilt es zu respektieren, fordert die Linksfraktion Neukölln mit einer Entschließung in der BVV Neukölln am.

Hier geht es zum vollständigen Entschließungstext.

 


Aktuelle Termine


Volksentscheid "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" jetzt umsetzen!

Am 26. September 2021 haben 59,1% der Wähler*innen in Berlin – insgesamt 1.035.950 Berliner*innen – für die Enteignung und Vergesellschaftung der Wohnungsbestände privater Immobilienkonzerne mit über 3.000 Wohnungen gestimmt. Diese Entscheidung gilt es zu respektieren, fordert die Linksfraktion Neukölln mit einer Entschließung in der BVV Neukölln am.

Hier geht es zum vollständigen Entschließungstext.