Zum Hauptinhalt springen

Nie wieder Faschismus

Am 77. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz folgen Mitglieder der Linksfraktion Neukölln und die linke Stadträtin Sarah Nagel der Einladung der Initiative Hufeisern gegen Rechts zum Stillen Gedenken. Wir haben den Auftrag, Lehren aus der Geschichte zu ziehen. Eine Lehre ist die Auseinandersetzung mit der Shoah. Sie zeigt uns, was passieren kann, wenn Menschenverachtung, Rassismus und Antisemitismus zum Alltag werden. Denn die Shoah stand nicht am Beginn der Verfolgung, sondern an ihrem Ende. 
Nie wieder Faschismus!
 

Sprechzeiten

Kommen Sie vorbei!
Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83
Raum A456

Sprechzeiten:
Montag 14-17 Uhr
Dienstag 10-13 Uhr
Donnerstag 15-18 Uhr

Wir freuen uns, von Ihren Anliegen und Fragen zu hören. Gern können Sie auch anrufen: 030 90239-2003

 

Aktuelle Initiativen


Nie wieder Faschismus

Am 77. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz folgen Mitglieder der Linksfraktion Neukölln und die linke Stadträtin Sarah Nagel der Einladung der Initiative Hufeisern gegen Rechts zum Stillen Gedenken. Wir haben den Auftrag, Lehren aus der Geschichte zu ziehen. Eine Lehre ist die Auseinandersetzung mit der Shoah. Sie zeigt uns, was passieren kann, wenn Menschenverachtung, Rassismus und Antisemitismus zum Alltag werden. Denn die Shoah stand nicht am Beginn der Verfolgung, sondern an ihrem Ende. 
Nie wieder Faschismus!