Keine Verwaltungsreform zu Lasten der Bezirke

Thomas Licher
BezirkeDemokratie und Bürgerbeteiligung

Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird gebeten, sich bei den zuständigen Senatsdienststellen dafür einzusetzen, dass bei der anstehenden Verwaltungsreform die Kompetenzen der Bezirke und die Gestaltungsmöglichkeiten nicht weiter eingeschränkt werden.

Begründung:

Erfolgt mündlich

Was ist mit dem Antrag passiert? Informieren Sie sich über die Beratungsfolge und die Beschlusslage auf der Seite der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln!