In 2023 gab es im Gerichtsbezirk Neukölln 359 Räumungsklagen wegen Mietschulden. Rechnerisch ging damit an jedem Tag ein Antrag auf Erteilung eines Räumungstitels beim Amtsgericht Neukölln ein. Das wissen wir, weil die Amtsgerichte die Bezirksämter qua Mitteilung in Zivilsachen (MiZi) über eingehende Räumungsklagen bei Mietschulden informieren… Weiterlesen

Mit Spannung haben wir auf die Beantwortung unserer Mündlichen Anfrage zum Leerstand im Hochhaus Ruth im Wohnpark St. Marien gewartet. Zur Erinnerung: Unsere letzte Abfrage hatte ergeben, dass mit Stand 1.12.2023 von den 51 leerstehenden Wohnung mittlerweile 13 vermietet werden konnte. Diese Vermietungsbemühungen der Eigentümerin fand… Weiterlesen

Auf Antrag der Linksfraktion hat die BVV Neukölln am Mittwoch eine Entschließung verabschiedet, in welcher der Berliner Senat aufgefordert wird, Verhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di über einen Tarifvertrag Pädagogische Qualität und Entlastung für die Beschäftigten der fünf Kita-Eigenbetriebe aufzunehmen. Der Finanzsenator Stefan Evers (CDU)… Weiterlesen

Hier geht's zu

DIE LINKE. Neukölln

Shisha-Bar-Razzien

Eine Informationsbroschüre